Wie hoch ist der Luftdruck in den Reifen?

Wie hoch ist der Luftdruck in den Reifen?


| Durch Randy Peters
Viele Leute fragen uns, wie hoch der Reifendruck sein sollte. Dies ist eine sehr häufige Frage, die wir gerne beantworten.

1. Stellen Sie sicher, dass Sie einen guten Reifendruck haben. Ein zu hoher Reifendruck sorgt für ein unangenehmes Fahrgefühl, jede Unebenheit wird spürbar. Bei einem zu hohen Reifendruck ist die Oberfläche, die mit der Straße in Berührung kommt, kleiner, was zu weniger Grip führt. Wir haben auch schon erlebt, dass Reifen aufgrund eines zu hohen Drucks geplatzt sind. Der Druck lag über dem Maximalwert, und die Hitze der Sonne (Ausdehnung der Luft) ließ den Reifen platzen. Hitze und Kälte haben also auch einen Einfluss, genau wie Sommer und Winter bei einem Autoreifen.

Ein zu niedriger Reifendruck führt mit größerer Wahrscheinlichkeit zu einer Reifenpanne. Ein zu niedriger Druck kann zu kleinen Rissen an der Seite (Wange) des Reifens führen, wodurch scharfe Partikel eine größere Chance haben, den Reifen zu durchstechen. Außerdem erhöht ein zu niedriger Druck nicht nur die Wahrscheinlichkeit von Reifenpannen, sondern auch den Rollwiderstand erheblich. Dieser zusätzliche Rollwiderstand kann die Reichweite um bis zu 10 % verringern!

Außerdem kann sich der Schlauch bei zu niedrigem Druck aufgrund von Bodenwellen und Unebenheiten zwischen dem Außenreifen und der Felge verkeilen. Dadurch können kleine Löcher entstehen. Eine Anti-Pannen-Schicht im Außenreifen bietet in diesem Fall keinen Schutz.

2. Was ist also richtig? Das hängt von mehreren Faktoren ab, nämlich:

  • Die Breite des Reifens
  • Das auf dem Reifen ruhende Gewicht einschließlich Fahrer und Gepäck
  • Raddurchmesser
  • Persönliche Vorlieben.

Die Breite des Reifens
Im Allgemeinen gilt: Je breiter der Reifen, desto geringer der Druck.

Das auf dem Reifen ruhende Gewicht
Je mehr Gewicht, desto höher der Druck.

Ich habe hier ein Stück aus einem Diagramm von Schwalbe-Reifen kopiert. Darin kann man sehr schön sehen, dass das getragene Gewicht den Reifendruck beeinflusst:

Reifenbreite / Getragenes Gewicht Ca.60kg Ca.85kg Ca.110kg
47 mm 3.0 bar 4.0 bar 5.0 bar
50 mm 2.5 bar 4.0 bar 5.0 bar
55 mm 2.0 bar 3.0 bar 4.0 bar
60 mm 2.0 bar 3.0 bar 4.0 bar

(Bar x 14,5 = PSI)

Die obigen Angaben sind nur ein Anhaltspunkt. Alle Reifen sind mit einem Mindest- und einem Höchstfülldruck gekennzeichnet. Unter- oder überschreiten Sie diese nicht, da dies zu einer kürzeren Lebensdauer führt, wenn der Druck zu niedrig ist, und zu weniger Haftung, wenn der Druck zu hoch ist.

Raddurchmesser
Eine kleinere Radgröße/ein kleinerer Raddurchmesser (z. B. bei einem Klapprad oder Dreirad) erfordert in der Regel einen etwas höheren Reifendruck.
Auch persönliche Vorlieben können berücksichtigt werden. Viele unserer Kunden wünschen sich etwas mehr Komfort und erreichen dies mit einem um einige Zehntel niedrigeren Druck, während andere es angenehmer finden, mit einem härteren Reifen zu fahren. Da auf dem Hinterrad mehr Gewicht lastet als auf dem Vorderrad, kann der Druck um 1-2 Zehntel höher sein.

3. Unser Rat: Prüfen Sie regelmäßig den Reifendruck. Vor allem, wenn das Fahrrad eine Zeit lang nicht benutzt wurde. Die meisten Leute, mich eingeschlossen, tun dies, indem sie den Reifen mit den Fingern einklemmen. Ich muss zugeben, dass ich ein gutes Gefühl dafür habe, aber es ist besser, den Druck mit einem guten Manometer zu messen. Diese gehören zur Standardausstattung einer guten Fahrradpumpe. Und Sie werden nie erraten, wo man sie kaufen kann....

Hier ein paar Suchvorschläge für Google:
- Fahrradpumpe Elten;
- Reifendruck Eltener;
- Reifen Fahrradprofi.

Blogs & News
Reichweite: wie weit kann ich mit meinem Akku fahren?
Reichweite: wie weit kann ich mit meinem Akku fahren? Geschrieben am
Lesen Sie mehr
Wie hoch ist der Luftdruck in den Reifen?
Wie hoch ist der Luftdruck in den Reifen? Geschrieben am
Lesen Sie mehr
10%  Rabatt auf Ihre Wartung
10% Rabatt auf Ihre Wartung Geschrieben am
Lesen Sie mehr
Bestimmen Sie Ihre eigene Reichweite mit FIT (mit Video)
Bestimmen Sie Ihre eigene Reichweite mit FIT (mit Video) Geschrieben am
Lesen Sie mehr
Worauf sollte ich beim Kauf eines Fahrradschlosses achten?
Worauf sollte ich beim Kauf eines Fahrradschlosses achten? Geschrieben am
Lesen Sie mehr
Menu
Mein Konto
Kundenkonto anlegen
Machen Sie die Bestellung noch einfacher!
  • Alle Ihre Bestellungen und Rücksendungen an einem Ort
  • Der Bestellvorgang ist noch schneller
  • Ihr Einkaufswagen wird immer und überall gespeichert
Kundenkonto anlegen
Anmelden
Or sign up here
Passwort vergessen?
Favoriten
Sie haben keine Artikel auf Ihrer Wunschliste.
Ihr Warenkorb
Keine Artikel in Ihrem Warenkorb
Weiter einkaufen
Filter
Sprache & Währung
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »